Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Preise:
Die angegebenen Preise sind freibleibend und verstehen sich in Schweizer Franken pro Flaschengrösse inkl. MwSt. (aktuell 7.7%). Das Angebot ist unverbindlich und basiert auf den aktuellen Lagerbeständen, Zwischenverkauf vorbehalten. Verfügbarkeit der Weine sowie Tippfehler oder Irrtümer bleiben vorbehalten, ebenso wie Preis- und Jahrgangsänderungen.


Lieferung:
Frankolieferung ab Fr. 500.– (Totalbetrag). Lieferungen erfolgen per Vinolog (Post). Lieferkostenanteil Vinolog: 1–12 Flaschen Fr. 16.50 (exkl. Mwst).

Für Lieferungen innerhalb von Grüningen und Nachbar-Gemeinden verrechnen wir Fr. 10.00. Lieferungen sind nur an Empfängeradressen in der Schweiz möglich, kein Export.


Zahlung:
Bei Erstbestellungen und grösseren Beträgen bitten wir um Vorauszahlung via Banküberweisung oder via PayPal (Mastercard/Visa/Amex). Folgeaufträge: 10 Tage netto. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet.

Im Ladenlokal in Grüningen
 akzeptieren wir nebst Barzahlung, Maestro und Postcard auch die Kreditkarten Mastercard, Visa und Diners. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.



Mengenrabatt:
Pro Lieferung an einen Abladeort, ausgenommen auf Weine mit reduzierten Preisen, Grüninger Wein und Restposten. Ab Fr. 1'000.-- gewähren wir 6% Rabatt. 


Vergütung von Flaschen mit "Zapfen-Geschmack":
Fehlerhafte Weine sind innerhalb einer Woche nach dem Öffnen der Flasche zurückzugeben. Diese relativ kurz bemessene Frist ist einzuhalten, damit der beanstandete Wein überprüft und allenfalls mit dem Wein- oder Korkenproduzenten Rücksprache genommen werden kann. Der beanstandete Wein wird ersetzt oder vergütet, sofern er fachgerecht behandelt und gelagert worden ist.